Datenschutz Impressum

09. – 11. Februar 2020
/ 15:00 – 20:00 Uhr
Vernissage: 08. Februar um 19:00 Uhr

Infektionsschutz
Bei uns gilt die 3G-Regel: Wenn Ihr zu einer Veranstaltung kommt, müsst Ihr mindestens getestet, vollständig geimpft oder genesen sein und einen Nachweis mitführen. (Selbsttests sind nicht zulässig. Ein Schnelltest gilt 24 Stunden, ein PCR-Test 48 Stunden.) Darüber hinaus wird Euer Besuch wahlweise digital oder analog erfasst.
Wenn Du unter diesen Vorraussetzungen Bedenken hast, an dieser Veranstaltung teilzunehmen, da Du bspw. einer Risikogruppe angehörst oder im Gesundheitswesen beschäftigt bist, kontaktiere uns gerne unter info@tanke-hannover.de und wir versuchen einen Einzeltermin für Dich zu arrangieren.
Bei unseren Veranstaltungen sind mindestens die offiziellen Vorschriften der Landesregierung zur Eindämmung des SARS-CoV-2 einzuhalten. Wenn Du Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen solltest oder Dich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet aufgehalten hast, bitten wir Dich nicht zu dieser Veranstaltung zu kommen. Unser schriftliches Hygienekonzept könnt ihr bei jeder Veranstaltung auf Nachfrage einsehen.

Wir laden euch herzlich zu der Ausstellung RAUM_WANDEL – eine Raum- und Klanguntersuchung ein.

Julia Kraushaar, Marcel Rose und Hannah Zickert stellen ihre Bachelorarbeiten im Bereich der Szenografie und der digitalen und interaktiven Medien vor.

Ein Zusammenspiel aus szenischen, narrativen und Klang-Bildern.

Julia Kraushaar
Bühnenentwurf „Nora“ von Ibsen/ Jelinek

Marcel Rose
Klanginstallation: „Schall und Text“

Roman „House of Leaves“ von Mark Z. Danielewski

Hannah Zicker
Bühnenentwurf „Orlando_a“  von Virginia Woolf